Tattoos & Piercings seit 2008

Nachstechen deines Tattoos

Wann & Wieso? Was kostet das Nachstechen deines Tattoos überhaupt?

Hier ist es wichtig zu beobachten, wie der Tattoowierer es im Allgemeinen mit der Hygiene und dem drumherum hält! Achtet einfach darauf das der Tattoowierer nur mit neuen Handschuhen oder papiertüchern berührt. Bedeutet so bald der Tattoowierer sich mit Handschuh durch Gesicht fährt, die Maske sich zurechtrückt oder die Schublade öffnet! DA MUSS ein neues paar Handschuhe her. Ebenso muss logischerweise ein neues paar Handschuh angezogen werden, wenn der Tattoowierer am Telefon war, usw usw. hier muss man echt vorsichtig sein. Das durch die Kreuzkontamination nicht Dreck und Schmutz eingeschleppt wird. Logischer weiße muss der Tattoowierer pro Kunde neue Nadeln benutzen. Das gilt auch für Nadeln, die nur auf dem Platz lagen, aber nicht benutz waren/wurden. abschließend könnt Ihr auch mit dem Tattoowierer oder Piercer auch mal über die Din für Tattoowierer & Piercer sprechen. Diese ist zwar kein muss aber dann Weiß man ja schon auf welchem stand das Studio im Bereich Hygiene ist. Abschließend wäre auch mal ein Blick in die Verbände / Verbandsseiten eine Möglichkeit bzw. ob eine Studio hier angeschlossen ist. Denn der Verband ist ja auch gewillt nur die Besten zu haben und diese auch bestmöglich zu schulen und zu unterstützen.  

Wann ??

Ihr habt das die Abheilphase hinter Euch und es geschafft.
Das Tattoo ist komplett abgeheilt, doch leider sind kleine Bereiche nicht so wie du dir das vorgestellt hattest. Ein paar Linien sind vielleicht ausgelaufen oder ein paar Farben sind nicht 100 % drinnen geblieben.
Das heißt es muss nachgebessert werden. Nachstechen ist angesagt!

Wieso ??

Du frägst dich ggf. wieso sowas passiert kann, da Du schließlich beim Profi warst?
Das kann die verschiedensten Gründe haben, von zu starkem nachbluten oder bei der Abheilung wurde vielleicht mal unbewusst gekratzt oder man ist hängen geblieben und hat sich dabei Pigmente rausgerissen. Vielleicht ist aber auch das Tattoo in einer bewegten Stelle und somit sind die Linien nicht so 100% und müssen dann einfach nachgezogen werden. Diese Liste könnte man jetzt noch mit fast unendlich vielen Eventualitäten verlängern… aber wichtig ist jetzt nur das du jetzt handelst.

So nun solltest Du bzw. musst Du dein Studio des Vertrauens kontaktieren. Erklär was passiert ist und was passiert ist und das nachgestochen werden müsste.

Das beste hierfür ist meist kurz anzurufen und einen Termin auszumachen das drüber geschaut werden kann. Meist müssen die Studios die Tätowierungen sehen, um zu planen was nachgestochen werden muss, wie lang das dauert und wie viel nachgestochen werden muss.

Das ist meist am Telefon nicht zu erklären. Deswegen einfach einen Termin mit deinem Studio ausmachen.

Worauf Ihr bitte auch immer achten solltet, ist, dass das Ganze recht zeitnah nach der Abheilung passiert. Hier spricht man in der Regel von 4 bis maximal 8 Wochen, in denen der Termin gemacht werden sollte. Denn umso länger Ihr wartet umso größer ist die Gefahr eines farblichen Versatzes. Bedeutet im Endeffekt, dass die nachgestochenen Bereiche dunkler sind, wie die restliche Farbe und die auch meist bleibt oder mit glück sich über die Jahre Hin angleicht. 

Deswegen nicht trödeln und anrufen 🙂

Hier ist es wichtig zu beobachten, wie der Tattoowierer es im Allgemeinen mit der Hygiene und dem drumherum hält! Achtet einfach darauf das der Tattoowierer nur mit neuen Handschuhen oder papiertüchern berührt. Bedeutet so bald der Tattoowierer sich mit Handschuh durch Gesicht fährt, die Maske sich zurechtrückt oder die Schublade öffnet! DA MUSS ein neues paar Handschuhe her. Ebenso muss logischerweise ein neues paar Handschuh angezogen werden, wenn der Tattoowierer am Telefon war, usw usw. hier muss man echt vorsichtig sein. Das durch die Kreuzkontamination nicht Dreck und Schmutz eingeschleppt wird. Logischer weiße muss der Tattoowierer pro Kunde neue Nadeln benutzen. Das gilt auch für Nadeln, die nur auf dem Platz lagen, aber nicht benutz waren/wurden. abschließend könnt Ihr auch mit dem Tattoowierer oder Piercer auch mal über die Din für Tattoowierer & Piercer sprechen. Diese ist zwar kein muss aber dann Weiß man ja schon auf welchem stand das Studio im Bereich Hygiene ist. Abschließend wäre auch mal ein Blick in die Verbände / Verbandsseiten eine Möglichkeit bzw. ob eine Studio hier angeschlossen ist. Denn der Verband ist ja auch gewillt nur die Besten zu haben und diese auch bestmöglich zu schulen und zu unterstützen.  

Was kostet das Nachstechen überhaupt ??

Bei uns ist das Nachstechen z.B. preislich inbegriffen und somit 1 mal kostenfrei enthalten. Aber das ist nicht selbstverständlich. Gerade bei billig Tattoo Angeboten ist das Nachstechen oft nicht inbegriffen. Ein weiteres Problem ist z.B. bei Gasttätowieren, dass diese nicht mehr im Land sind bzw. nicht mehr in dem Studio anzutreffen sind, wo Ihr Euch hab tätowieren lassen.
Dann ist in der Regel guter Rat teuer! Denn wie man weiß, hat jeder Tätowierer seine eigene Art zu tätowieren jeder zeichnet und schattiert auf seine eigene Art und Weise. Das ist vergleichbar mit einer Handschrift, die ja jeder für sich eine eigene hat. Das bedeutet Ihr habt in der Regel verschiedene Tattoowierer an Eurem Tattoo. Wenn Ihr Pech habt, kann dies, wenn es in den Hauptparts liegt echt schieße werden. 

Aber das nur ein kleiner Schwank den Ihr hier auch mit Bedenken solltet.

Fazit

Du weißt nicht ob dein Tattoo Nachgestochen werden muss?
Dann nimm einfach Kontakt zu uns auf!
Dann Buche JETZT einen Termin zum bequatschen deiner Fragen oder ruf uns einfach an!

Noch mehr INFOS

Hier findet Ihr noch andere  Seiten über die Mythen und Sagen des asiatischen Reichs. Von der geschichte der Kois über die Geisha und dem FOO DOG ist alles hier zu finden.

Steven Dean
Steven Dean
Read More
Ich habe Stuttgart aus England besucht und dabei einen meiner Fleischtunnel verloren! Ich ging hinein und fühlte mich sofort willkommen und das Personal half mir, ein neues auszusuchen, damit sich mein Ohr nicht verschloss. Sogar als ich gegangen war, wurde ich die Straße entlang gejagt und mir wurde ein weiteres als Geschenk überreicht! Sie haben mir wirklich den Tag versüßt und wenn ich jemals wieder in Stuttgart bin, werde ich vorbeischauen und Hallo sagen! Sehr zu empfehlen, da ihre Tattoos auch toll aussehen! 🤘😁🤘
Leena Werthwein
Leena Werthwein
Read More
sehr sehr liebe menschen die dort arbeiten. außerdem wurde ich sehr gut behandelt und toll beraten. kann ich nur weiterempfehlen 🙂
Tanja Hügner
Tanja Hügner
Read More
Super nette Menschen und auch die Piercings sind sehr gut gestochen!
Rob Russo
Rob Russo
Read More
Ich hatte hier eine tolle Erfahrung. Ich habe mir meine ersten Ohrlöcher stechen lassen und dann ein Tattoo geplant. Sowohl Tom als auch Billy waren die ganze Zeit über so nett und zuvorkommend, beantworteten alle meine Fragen und gaben mir das Gefühl, zu Hause zu sein. Ich bin sowohl mit meinen Piercings als auch mit meinem Tattoo sehr zufrieden! Tolle Menschen und tolle Kunst!
Nicolas Eberle
Nicolas Eberle
Read More
Gestern besuchte ich zusammen mit einem Freund das Studio zum ersten Mal, um ein Septum und ein Nostril stechen zu lassen. Tom ist sehr freundlich und kompetent! Wir fühlten uns hervorragend beraten und würden jederzeit wiederkommen sowie unsere Empfehlung aussprechen!
Hab mir ein Piercing stechen lassen. Sehr professionell und suuuuuper Nett:)
Hab mir ein Piercing stechen lassen. Sehr professionell und suuuuuper Nett:)
Read More
Hab mir ein Piercing stechen lassen. Sehr professionell und suuuuuper Nett:)
Previous
Next
Cookie Consent with Real Cookie Banner JETZT anrufen!