• +49 711 94552731
  • benztown-tattoo@gmx.de
Oktober piercing des monats benztown Tattoo Piercing stuttgart piercingstudio 0711piercing

Alle Tragus Piercing als Piercing des Monats

Ole Ole das Piercing des Monats ist wieder da

Diesen Monat sind es alle Tragus Piercings

Wir hatten 2 Monate Pause mit dem Piercing des Monats. Durch den ganzen Stress mit der Trennung von Billy und dem Aufbau des zweiten Ladens bin ich leider nicht zum Texten gekommen. Aber neuer Laden neue Frau, neues Piercing des Monats.

Aber jetzt geht es nur noch um das Piercing….

Kurz Menue

 Es gibt 4 Tragus Arten, bzw. 4 Piercings, die den Tragus im Namen tragen.

 Und wie immer beim

Piercing des Monats, bekommt Ihr auf alle o. g. Piercings, hammermäßige 15% Rabatt.

  • geht das normale Tragus Piercing durch den Knorpel vor dem Gehörgang.
  • Das Anti Tragus wird an der Erhöhung unterhalb des Tragus gestochen.
  • Das Vertical Tragus ist ein Piercing, dass den Tragus von oben nach unten durchsticht.

  • Das Surface Vertical Tragus ist nicht im Ohr, sondern liegt außerhalb der Ohrmuschel und ist ein reines Surface/ Oberflächenpiercing. Mit allen einhergehenden Vorzügen und Eigenheiten.

Jetzt gehen wir etwas auf die Anatomie des Ohrs ein.

Unser Ohr ist ein tolles Organ, dass nicht nur für das Hören von Vogelgezwitscher und Musik verantwortlich ist. Es ist auch mitverantwortlich für das Gleichgewicht, ( Gleichgewichtsorgan) dass wir nicht stürzen  und uns die bekannte Murmel aus dem Ohren fällt…

 Aber Spaß beiseite!

 Für uns ist nur der äußere Teil des Ohres interessant. Also die Ohrmuschel, um es mal genauer zu definieren. Die Reste des äußeren Ohres wie Trommelfell und äußerer Gehörgang sind fürs Piercing nicht relevant, beziehungsweise nicht interessant.

 Die Ohrmuschel ist der einzige Teil des Ohres der sich außerhalb des Schädels befindet. Die Ohrmuschel besteht aus Knorpel, Haut, diversen Bändern und Muskeln. Die ursprüngliche Aufgabe des Ohres/ der Ohrmuschel ist und war immer, die Schallwellen in den Gehörgang zu leiten.

….. Knorpelaufbau und Bestandteile….

Das Knorpelgewebe ist ein gefäßloses und glattes Gewebe, welches als festes Stützgewebe und Stoßdämpfer fungiert.
Dies geschieht, indem das Knorpelgewebe Wasser in den Zellen (bestehen aus Kollagenfasern und Knorpelzellen) speichert. Der Knorpel selbst hat keine Nerven, sowie Lymph und Blutgefäße, was ein großer Unterschied zu anderen Gewebearten ist. Dadurch dass es nicht mit frischem Blut versorgt wird, ist die Abheilung des Knorpelgewebes auch sehr langwierig.

…..nachdem wir den langweiligen Teil abgearbeitet haben, gehen wir jetzt mal auf die allgemeinen Fragen zum Tragus Piercing ein. Das sind bei allen Vieren fast immer die Gleichen.

📍 Stechen, punshen oder schießen?

📍 Goldschmuck als Erstbesatz im Tragus?

📍Ring als Erstbesatz?

📍 Schmerzen des Tragus/ des Vertical Tragus / das Anti Tragus?

📍 Heilungsdauer der einzelnen Piercing Arten?

📍 Schmuckwechsel, wann ist welcher Schmuck möglich?

📍 Was tun, wenn das Tragus Piercing angeschwollen ist?

📍 Abheilung... wann ist das Tragus Piercing abgeheilt?

📍 Wie sind die Erfahrungen mit den einzelnen Tragus Piercing Arten?

Hier findet Ihr die Antworten auf all Eure Fragen!

📍 Stechen, punshen oder schießen?

Um es recht eindeutig und klar zu sagen, sich Tragus Piercing s schießen zu lassen ist einfach scheiße! Wenn Ihr nur die Auswahl habt, zwischen schießen lassen oder gar kein Piercing, dann habt ihr keine Auswahlmöglichkeit! Denn schießen sollte hier überhaupt keine Option darstellen!

 Bitte lasst euch das Tragus Piercing nur stechen oder punchen!  Das Anti Tragus und das Surface sind zum Glück nicht schiessbar, sonst könnte noch mehr Scheiß gemacht werden….

 Beim Stechen zerschneidet Ihr das Gewebe. Es wird minimal Gewebe entnommen, welches den Druck aus der Piercingstelle nimmt. Durch den sauberen und druckfreien Stichkanal kann die Abheilung vernünftig stattfinden. Im Vergleich dazu, ist es beim Schießen ein stumpfer Gegenstand, der durch eine mechanische Gewalt durch das Gewebe geschlagen wird. Diese massive Zerstörung im Gewebe, plus den Druck, der durch das Einbringen entsteht, kann euer Knorpel absterben. Abheilen kann das geschossene Piercing eigentlich in 95% der Fälle nicht.

 Beim Punchen ist die Abheilung meist die beste, aber das Stechen an sich, dauert meist am längsten. Die Entnahme des Gewebes, durch das Schneiden der Biopsienadel, ist eigentlich die bestmögliche Vorarbeit für das Piercing. Aber es blutet im Vergleich am stärksten, was viele Kunden nicht so abkönnen. Weshalb man hier oft den Mittelweg geht und die Nadel, anstatt die Biopsie anbietet.

Fazit Stechen oder punchen! Alles andere ist keine Option!

📍 Goldschmuck als Erstbesatz im Tragus?

📍Ring als Erstbesatz?

📍 Was ist der richtige Erstbesatz?

Die Fragen 2 und 3 gehören ein wenig zusammen, beziehungsweise können wir hier zusammen beantworten.

Wir empfehlen als Erstes, dass stets einen Schmuck aus Titan und am liebsten, einen Stecker / Banane oder Surface Piercing und kein Ring beziehungsweise Hufeisen eingesetzt wird.

 Beim normalen Tragus Piercing empfehlen wir ein Titan Labret Stecker, der dann zumindest mit einer Kugel in Wunschfarbe zugeschraubt werden kann.  (ja auch das ist nicht 100% die beste Lösung aber eine Lösung, die für alle befriedigend sein kann) Da könnt ihr zumindest etwas Gold oder Bling Bling haben. Ein Bananen Stab empfinde ich beim Tragus eher semi, da die hintere Kugel doch stören kann. Wichtig ist einfach auch, dass Ihr bitte dran denkt, dass der Schmuck, der innen liegt, nicht aus eloxiertes Material sondern aus reinem Titan besteht. Die Oberfläche von eloxiertem Schmuck ist nicht als Erstbesatz geeignet. Die Einschlüsse, die die Farbgebung mit sich bringt, sind meiner Meinung nach einfach zu tief um als Erstbesatz durchzugehen.

  Unter luxiertem Schmuck findet ihr eine ausführliche Erklärung zu den Problemen als Erstbesatz & wie er hergestellt wird etc.

 Das Surface Vertikal Tragus Piercing ist wie der Name schon sagt ein Surface Piercing.  ( Oberflächen Piercing )

Wir stechen eine 1,2 Millimeter Flat Surface bar. Meiner Meinung nach die beste Variante, da weder Druckstellen noch eine erhöhte Beweglichkeit vorhanden ist. Denn eine Banane hat durch das Kippen von links nach rechts viel Beweglichkeit und bekommt auch punktuellen Druck von hinten, was das Rauswachsen anfeuert. Ein Barbel bringt zwar weniger Bewegung mit sich, doch die Kugeln bringen so viel Druck, dass auch hier ein Herauswachsen sehr wahrscheinlich ist.

 Anti Tragus Piercing

 Beim Anti Tragus Piercing ist für mich die Banane der richtige Erstbesatz. Einen Ring würde ich nicht als Erstbesatz wähle . Der meist recht lange Stichkanal ,so wie die starke Bewegung die der Ring selbst einfach mit sich bringt, ist einfach  ein Ausschlusskriterium für eine gute und vernünftige Abheilung. Wie oben auch schon erwähnt, sollte der Schmuck aus Titan oder PTF bestehen. Bei den Kugeln kann dann auch etwas Kreativität walten gelassen werden.

Richtiger Erstbesatz beim vertikal Tragus Piercing ist meiner Meinung nach ein 1,2 mm Babel oder gegebenenfalls eine 1,2 mm Banane mit 2 mm oder 3 mm Kugeln. Hier könnt ihr auch wählen, ob Ihr einen Stab aus Titan oder Ptfe ( Kunststoff, Plastik ) möchtet. Ringe hier einzusetzen, wird eher schwierig. Man könnte es ggf. mit einem D-Ring oder einem Septum Clicker versuchen. Aber hierfür muss der Tragus wirklich gut passen. Ich denke aber 90% werden wohl mit der normalen Barbel/ Banane leben müssen/können.

📍 Schmerzen des Tragus/ des Vertical Tragus / das Anti Tragus?

Wie schmerzhaft ist ein Piercing im Tragus?

Schmerzfaktor beim Tragus

 Laut unseren Kunden ist das normale Tragus Piercing im mittleren Schmerzbereich. Ich würde Ihm eine gute 4 auf einer Skala von 0 bis 10 geben.

Viele bezeichnen das Knacken, welches die Leute, hören als viel unangenehmer.

Schmerzfaktor des Anti Tragus

Beim Anti Tragus ist der Schmerzfaktor schon ein anderer im Vergleich zum Tragus Piercing. Hier behauptet meine Kundschaft, dass die Schmerzskala ziemlich ausgereizt wird und geben dem Anti Tragus Piercing eine 7 – 8 auf der Schmerzskala von 1 – 10.

Schmerzfaktor des Surface Vertical Tragus Piercing

Das Surface ist vom Schmerzfaktor her schon ok. Die Kunden behaupten immer, dass es schlimmeres gibt, und geben dem Oberflächenpiercing eine 4 auf der Schmerz Skala.

Schmerzfaktor des Vertikal Tragus Piercing

 Das Vertical Tragus Piercing ist knapp unter dem Anti Tragus Piercing von den Schmerzen angesiedelt. Es zwickt wohl ordentlich, weil der Stichkanal auch dementsprechend länger und schwieriger zu erreichen, ist wie bei den normalen Tragus Piercing…

 Eine 6 oder 7 auf der Richterskala von 1 – 10 , ist es aber wohl doch.

📍 Heilungsdauer der einzelnen Piercing Arten?

Wie lange braucht ein Tragus Piercing zur Abheilung ?

Wie ist die Abheilzeit / Abheilung beim Tragus Piercing / Vertical Tragus oder beim Anti Tragus?

 Das Tragus Piercing ist ja bekannterweise ein Knorpelpiercing, welches eine längere Abheilzeit hat, wie z.B. ein Bauchnabel Piercing. Das Tragus Piercing ist nach 4 bis 6 Wochen grob abgeheilt. Für die komplette Abheilung können bis zu 6 Monate ins Land gehen, je nachdem wie gut das Knorpelgewebe ist.

 Das Surface Tragus Piercing ist ein Oberflächenpiercing.

 Die Oberflächen Piercings brauchen in der Regel nicht so lang, wie die oben angesprochenen Knorpelpiercings. Nach 2 – 3 Wochen hat man eigentlich schon die Richtung in welche ist geht. Ist hier Ruhe im Piercing, kommt es auch zu keinem Rauswachsen etc.

 Nach 4 – 6 Wochen ist das Piercing eigentlich so gut wie abgeheilt. (je nach Stichkanal Länge).

📍 Schmuckwechsel, wann ist welcher Schmuck möglich?

Wann kann man den Piercingschmuck wechseln? Warum erst so spät?

„Wann kann ich denn den Schmuck wechseln“ Früher hieß die Antwort auf die Frage „Dann, wenn es abgeheilt ist!“

 Auch wenn die Antwort heutzutage vom Sinn her immer noch 100% richtig ist, ist die Antwort doch ziemlich unbefriedigend.

 Wann ist denn abgeheilt?
Wenn es nicht mehr wehtut?
Wenn es nicht mehr blutet?
Wenn es nicht mehr schmerzt?
Oder wenn man drauf schlafen kann?
Oder nach 2 Wochen oder 3 Monaten oder 1 Jahr?

Wie ich unter Punkt 2. 5 schon anführte, ist die Abheilung für die einzelnen Piercings recht unterschiedlich. Das Tragus, das Anti Tragus und das Vertikal Tragus kann eine Abheilzeit von bis zu 6 Monaten haben. Das Gröbste ist meistens aber nach 4 – 6 Wochen durch, so dass dann geschaut werden kann, wie es weitergeht.

Beim Surface ist das um einiges kürzer, da hier ja kein Knorpel durchstochen wird. Nach 4 – 6 Wochen Abheilzeit (je nach Stichkanallänge) ist das in der Regel komplett abgeheilt.

Ob Ihr den Schmuck selbst tauschen könnt, kommt ehrlicher weisse auf Eure Fingerfertigkeit an. Ich könnte das ohne mein Piercingwerkzeug nicht tauschen, aber mit etwas Übung ist das für viele eigentlich kein Problem.

Schmuck Varianten der einzelnen ABGEHEILTEN Piercings....

Für das Tragus Piercing

BCR/ Ring, Hufeisen, Barbell, Labret Stab und ein Segmentringen sind alle möglich. Zusätzlich habt Ihr dann noch die Möglichkeit alles in Gold, Schwarz etc. zu haben und natürlich auch mit Glitzer.

 Für das Vertikal Tragus

Barbell Stab ggf. D Ring und mit viiiiiiel Glück ein Septum Klicker.
Ich würde Euch aber eher empfehlen die Kugeln zu tauschen als den Schmuck komplett.

Für das Anti Tragus Piercing

Banane, Segmentringen, Ring / BCR in allen Farben & mit Glitzer

Für das Surface Vertikal Tragus Piercing

Die Schmuckauswahl ist ehrlich gesagt nicht gross. Für mein Empfinden ist die Surfacebar Alternativlos. Weshalb Ihr hier eigentlich nur Kugeln (beim Aussengewinde) oder Platten (bei Innengewinde) als Auswahlmöglichkeit habt.

📍 Was tun, wenn das Tragus Piercing angeschwollen ist?

Leider ist auch das nicht pauschal zu beantworten! Ich würde Euch den Weg zum Piercer des Vertrauens empfehlen. Denn es muss geschaut werden was für ein Problem vorhanden ist.
Ist es „nur“ angeschwollen oder ist es wirklich entzündet.

Dein Piercing ist eitrig / vereitert und schmerzt?
Bei einer eitrigen Entzündung können viele Probleme der ausschlaggebende Grund sein. Es muss geschaut werden was passiert ist!
Habt Ihr einen Schlag abbekommen?
Seid Ihr hängen geblieben?
Blöd drauf gelegen oder wart erkältet? Ist es der falsche Schmuck?
Ist es falsche oder schlechte Pflege?  
Wurde falsches Desinfektionsmittel benutzt oder wurde schlecht aufgeklärt?
Muss man den Stichkanal spülen?
Benötigt man Tyrosur?
Muss der Schmuck gewechselt werden oder muss wirklich der Gang zum Arzt sein? Wie Ihr seht, muss hier eine „grosse“ Recherche gemacht werden. Denn anhand der Antworten kann man entscheiden, wie man das Ganze wieder in die richtigen Bahnen lenken kann.

Viele (gern online) sehen hier Tyrosur als Allheilmittel an, was es mMn. aber einfach falsch ist. Viele schmieren dank Internet Recherche Tyrosur einfach auf die angeschwollene Stelle aber wissen gar nicht ob es sinnvoll ist.

Wichtig ist aufzuklären, ob es überhaupt sinnvoll ist und wie oft / lange man es am Tag benutzen sollte. Ihr solltet Euch dann Sorgen machen, wenn jemand zu Euch sagt: „Schmier das mal ein paar Tage drauf, bis es abgeschwollen ist“ oder „nutz das Mal zur Vorsicht“ etc. Das sind alles wischiwaschi Aussagen, die kein Profi treffen sollte.

Tyrosur hilft bei Entzündungen bzw. entzündlichen Veränderungen, das leichte Antiseptikum hilft gegen eine beginnende Entzündung und sollte aber nicht die einzige Maßnahme sein. Spülen des Stichkanals oder den Schmuckwechsel können auch bei der Abheilung helfen. Ebenfalls muss man in diesem Moment auch nochmals die Pflege und das weitere Vorgehen besprechen.
Hier kommen dann fragen, wie mit was reinigt wurde?
Wurde mit Octenisept oder Prontolind oder einer Salzwasserlösung gereinigt?
Wurde nur drauf gesprüht oder gereinigt? Usw.
Leider haben wir auch schon ganz komische Tinkturen gesehen, die von „Studios“ angemischt wurden, ohne Etikett die dann anscheinend helfen sollen. Bitte lasst von sowas die Finger.

Bitte nutzt zu gründlichen und sinnvollen Reinigung nur ausgewiesene Desinfektion & Reinigungsmittel wie Octenisept, Prontolind oder Pegasus Spray / Gel und dann auch nur wie das mit Eurem Piercer besprochen wurde.
⬇⬇ WAS wir EUCH zur Piercing PFLEGE EMPFHLEN, findet Ihr HIER ⬇⬇

Das Piercing ist „nur“ angeschwollen?

Ist das Piercing angeschwollen und nicht entzündet sollte man schauen, wie alt das Piercing ist.
Ist es neu oder schon älter.
Ebenso sollte man den Schmuck anschauen ist es ein Ring, der die Abheilung behindert oder ist es eloxierter Schmuck der sehr Dreck anfällig ist?
Wenn das alles nicht der Fall ist, müssen wir ggf. auch über homöopathische Dinge wie Arnika etc. nachdenken oder schlicht einfach etwas warten.
Wie weiter oben schon angesprochen ist der Knorpel ein beschissenes Gewebe, was die Abheilung angeht. Der Knorpel hat keine eigenen Adern / Venen die mit frischem Blut die Abheilung unterstützen.
Aber wenn das alles nichts hilft, bleibt bloß noch abschneiden 😜 quatsch, Spaß bei Seite, ggf. ist der Knorpel durch das Piercing auch einfach vergrößert / verknöchert und bleit nun für immer so.

 

📍 Abheilung... wann ist das Tragus Piercing abgeheilt?

📍 Wie sind die Erfahrungen mit den einzelnen Tragus Piercing Arten?

Auch hier gehören die Fragen etwas zusammen. Deswegen Antworte ich wieder zusammen.

Für uns ist das Tragus Piercing, ein sehr gutes Einsteiger Piercing. Es liebt im mittleren Schmerzbereich und ist gut zu pflegen. Was es für Einsteiger rundum „einfach“ macht.

Das Anti Tragus Piercing ist eher ein Piercing für Fortgeschrittene.  Es liegt im oberen Schmerzbereich und hat eine recht lange Abheilphase durch den langen Stichkampf. Durch die äußere Lage am Ohr kann man gern mal hängen bleiben (kämmen, ausziehen etc.) weshalb es eher anspruchsvoller beim Plagen ist und deshalb mMn. kein reines Einsteiger Piercing ist

Das Vertikal Tragus Piercing ist ein fortgeschrittenes Piercing, welches auch im oberen Schmerzbereich liegt. Wie beim Anti Tragus Piercing ist die Abheilung länger als beim klassischen Tragus Piercing.

 Das Surface Vertikal Tragus Piercing ist ein Piercing, welches fast für jedermann geeignet ist. Es ist mMn. kein Erstpiercing aber mit Sinn & Verstand gestochen & gut gepflegt (Schminke etc. sind hier der Tod) ist es auch schnell abgeheilt. Weshalb man mit etwas Vorsicht am Anfang mit diesem Piercing viel Spaß haben kann.

Fazit des ganzen 😊

Jetzt habe ich Euch mal wieder Massen und Fragen beantwortet, sodass Euch wahrscheinlich der Kopf (wie mir auch) raucht! Ich hoffe Ihr hattet auch etwas Spaß beim Lesen und ich denke Ihr wisst jetzt alles, was man zum Knorpel bzw. den 4 Tragus Piercings Wissen müsst. Ihr Wisst auf was Ihr Euch ein lasst, wenn Ihr Euch für eins dieser Piercings entscheidet.
Schön wäre es wenn Ihr nach den ganzen Beschreibungen nicht nur ein „Klassiker Piercing“ möchtet, sondern versucht es einfach auch mal mit einem Surface oder Vertikal.
Wir freuen uns schon unheimlich auf Euch und wünschen Euch weiterhin viel Spaß mit dem Piercing des Monats

Du willst ein Piercing des Monats??
Dann nimm doch einfach Kontakt zu uns auf! Entweder über die Buttons oder buche einfach per TELEFON JETZT einen Termin!
⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇

⬇⬇ DAS DENKEN ANDER ÜBER UNS ⬇⬇

Steven Dean
Steven Dean
Read More
Ich habe Stuttgart aus England besucht und dabei einen meiner Fleischtunnel verloren! Ich ging hinein und fühlte mich sofort willkommen und das Personal half mir, ein neues auszusuchen, damit sich mein Ohr nicht verschloss. Sogar als ich gegangen war, wurde ich die Straße entlang gejagt und mir wurde ein weiteres als Geschenk überreicht! Sie haben mir wirklich den Tag versüßt und wenn ich jemals wieder in Stuttgart bin, werde ich vorbeischauen und Hallo sagen! Sehr zu empfehlen, da ihre Tattoos auch toll aussehen! 🤘😁🤘
Leena Werthwein
Leena Werthwein
Read More
sehr sehr liebe menschen die dort arbeiten. außerdem wurde ich sehr gut behandelt und toll beraten. kann ich nur weiterempfehlen 🙂
Tanja Hügner
Tanja Hügner
Read More
Super nette Menschen und auch die Piercings sind sehr gut gestochen!
Rob Russo
Rob Russo
Read More
Ich hatte hier eine tolle Erfahrung. Ich habe mir meine ersten Ohrlöcher stechen lassen und dann ein Tattoo geplant. Sowohl Tom als auch Billy waren die ganze Zeit über so nett und zuvorkommend, beantworteten alle meine Fragen und gaben mir das Gefühl, zu Hause zu sein. Ich bin sowohl mit meinen Piercings als auch mit meinem Tattoo sehr zufrieden! Tolle Menschen und tolle Kunst!
Nicolas Eberle
Nicolas Eberle
Read More
Gestern besuchte ich zusammen mit einem Freund das Studio zum ersten Mal, um ein Septum und ein Nostril stechen zu lassen. Tom ist sehr freundlich und kompetent! Wir fühlten uns hervorragend beraten und würden jederzeit wiederkommen sowie unsere Empfehlung aussprechen!
Hab mir ein Piercing stechen lassen. Sehr professionell und suuuuuper Nett:)
Hab mir ein Piercing stechen lassen. Sehr professionell und suuuuuper Nett:)
Read More
Hab mir ein Piercing stechen lassen. Sehr professionell und suuuuuper Nett:)
Previous
Next

HIER eine weitere interessante Auswahl für DICH

Hier findet Ihr noch andere Piercing Seiten, die für andere Piercing Freunde interessant waren.

Unsere Heimat Stuttgart

Unsere Heimat!! Unsere Stadt!! Unser Zuhause!! Wie alles begann 😉 Es war einmal vor langer langer Zeit 😉 Unserer Heimat wurde In vorgeschichtlicher Zeit im

Read More »
Cookie Consent with Real Cookie Banner JETZT anrufen!