fbpx
  • +0049 / 711 / 94552731
  • ink-station@hotmail.de

Loop Piercing

Loop Piercing

Loop ist der Fachbegriff für ein Ohrläppchen Piercing

Das Loop Piercing ist der Begriff den Piercer benutzen, um ein klassisches Ohrloch zu benennen. Dieses Piercing ist wohl das älteste verbreitetste und gesellschaftlich anerkannteste Piercing, dass wir haben.

Früher wurde dieses Piercing noch vom Juwelier „geschossen“. Hier wurden auch Babys teils mit Ohrringen „geschmückt“. Was im Nachgang bzw. in der Nachbetrachtung ein hygienischer Horror und fürs Gewebe riesen Fiasko darstellte. Die Pistolen wurden damals nur notdürftig gereinigt, was das bedeutet bei 10 Schuss kann jeder selbst erahnen. Wenn dies nicht schon schlimm genug wäre, wurde das Gewebe regelrecht zerrissen und mit mechanischer Gewalt zerstört. Abgerundet wurde dieses ganze auch noch von minderwertigem (für die Abheilung nicht geeignetem) Schmuck.
Ich mache an dieser Stelle den Juwelieren von damals kein Vorwurf. Man wusste dies wahrscheinlich nicht besser. Glücklicherweise hört man immer öfter das Juweliere keine Ohrlöcher mehr anbieten. Was ich absolut befürworte und extreme klasse finde das hier nicht mehr mit der Gesundheit der Kunden gespielt wird.

Selbstverständlich ist Loop/Ohrläppchen Piercing beim Piercer einfach teurer als damals beim Juwelier. Wir Piercer müssen einfach stärkere hygienische Vorgaben erfüllen und setzten hochwertigeren Schmuck ein. Ebenso habt Ihr auch einen weiteren Vorteil durch das mit der Nadel gestochene Piercing. Die Wundränder sind viel gerader und sauberer im Vergleich zu dem zerstörten Gewebe mit der Pistole. Was die Abheilphase um einiges verkürzt und beschleunigt.

Weshalb ich auch jedes Elternpaar eindringlich warnen möchte und bitten möchte von der Juwelierpistole Abstand zu nehmen. Ihr tut Euren Liebsten damit absolut keinen Gefallen. Klar ist der Juwelier günstiger und die schnellere Möglichkeit aber fürs Gewebe bzw. das Ohr die absolut schlechteste Wahl die Ihr treffen könnt.
Ebenso, müsst Ihr durch die Positionen mit jeglicher Kosmetik oder Haarspray etc. anfangs verstärkt aufpassen. Die Entzündung im Ohrläppchen ist kein Weltuntergang aber eine nervige Sache. Welche Ihr mit etwas Vorsicht und Achtsamkeit aber sehr gut vermeiden könnt.

Schmerzfaktor Loop piercing schmerzfaktor ink station

Das Loop Piercing gehört unserer Meinung nach zu den Beginn der Piercings. Klar muss man vorsichtig ist sein, aber da es nicht wirklich schmerzhaft ist 1 bis 2 (auf einer Skala von 0 bis 10) ist. Ist es toll für Piercing Einsteiger geeignet.

Preis

Mit einem normalem Titan Erstbesatzbesatz (Ring / Labret / Hufeisen) mit normaler Titankugel, KOSTET das LOOP PIERCING bei uns 50 €. Wenn Dir aber der Normale Titanschmuck jedoch zu langweilig ist. Du noch eine Glitzerkugel oder Gold / Schwarzen Schmuck möchtest, würde dies in der Regel zwischen 5 und 10€ (pro Kugel) extra kosten.

 

Du bist überzeugt?
Willst Dir JETZT dein Piercing stechen lassen?
Dann Buche JETZT einen Termin zur Betratung / zum Piercen oder kommt vorbei!

Buche JETZT einen kostenlosen TERMIN  oder  Nimm JETZT mit uns KONTAKT auf

Wir freuen uns darauf DEIN Wunsch PIERCING für dich UMSETZEN!

 

Jetzt anrufen!